Liebe Halberstädter Weihnachtshof-Freunde,

 

Seit mehr als zehn Jahren sorgen die Halberstädter Weihnachtshöfe für einen Halberstadt-typischen und schönen Start in die Adventszeit. Eine Fortführung dieser beliebten Tradition wollen wir auch in der aktuellen, unübersichtlichen „Corona-Lage“ möglich machen. Gestärkt durch das unermüdliche Engagement vieler Hofbetreiber, können wir nach einem Jahr Pause sagen:

 

Die Weihnachtshöfe 2021 werden stattfinden!

Am 26.11. von 18 bis 22 Uhr und
am 27.11. von 15 bis 22 Uhr.

 

 

Groß und Klein können wieder jahrhundertealte Geschichte in vorweihnachtlicher Atmosphäre erleben.

Wir laden euch ein, vielfältige kulinarische Leckereien und regionales Handwerk in festlich geschmückten Höfen zu entdecken und liebevoll geplante Programme zu genießen. 

Informationen zu den teilnehmenden Höfen folgen nach und nach.

Corona hinweise

Auf den diesjährigen Weihnachtshöfen gilt die 3G-Regelung.
Die Erfassung aller Gäste erfolgt über die Luca App. Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, diese vorab zu installieren und sich anzumelden, um lange Warteschlangen vor den Höfen zu vermeiden. Es wird keinen zentralen Check In geben. Dieser erfolgt an beiden Tagen, zu den Öffnungszeiten der Weihnachtshöfe, am Eingang eines jeden Hofes. Wer ein Einlassband ergattert hat, kann damit nach Belieben durch die Höfe flanieren.

Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Gäste in diesem Jahr, trotz der notwendigen Umstände, empfangen dürfen und freuen uns auf zwei besinnliche Hoftage!